Kontakt
  • Lola - Stadtwohnungen
    Von Kopf bis Fuß auf neue Wohnqualität eingestellt
     
    - Vertriebsstart März 2020 -

Das Angebot im Überblick

 


VORANKÜNDIGUNG:   Ab März 2020 können Sie sich auf den Vertriebsstart des 2. Bauabschnittes freuen.
 
  • Kernsanierte Bestandswohnungen zum Selbstbezug oder als Kapitalanlage
  • Attraktive Grundrisse für Singles, Paare und Familien
  • 1- bis 3,5-Zimmer-Wohnungen
  • Wohnflächen von ca. 37 m² bis 82 m²
  • Hochwertige Ausstattung: Echtholzparkett und Sanitärelemente namhafter Hersteller
  • Neue Fenster in allen Wohnungen
  • Jede Wohnung verfügt über einen Balkon -  größtenteils mit Süd-West-Ausrichtung
  • Alle Wohnungen werden umfangreich kernsaniert - daher nahezu Neubaustandard

  • Neue Aufzüge
  • Außenanlagen werden neu gestaltet samt Kinderspielplatz
  • Provisionsfreier Verkauf

 

Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Broschüre:

Das Objekt

LoLa befindet sich im Westen der Maxvorstadt und grenzt direkt an Neuhausen. Die Grünflächen, welche die Häuser einfassen, machen das Wohnen dort zu einer lebenswerten Adresse. Der verkehrsberuhigte Bereich der Lothstraße 13 bis 13 c bildet die Adressen von LoLa; die Lazarettstraße verläuft parallel. Das Ensemble besteht aus zwei freistehenden fünfgeschossigen Bestandsgebäuden aus dem Jahre 1960. Die umfangreiche Sanierung schafft einen hohen Wohnkomfort. Die Aufstockung der Penthouse-Etagen mit ihren charakteristischen, spektralförmigen Dachlandschaften verleiht dem LoLa-Ensemble die besondere Note.

Nach der erfolgreichen Vermarktung der fünf Dachterrassenwohnungen im ersten Bauabschnitt der Lothstraße 13 b und 13 c können wir nun auch die beiden exklusiven Penthouse-Wohnungen des zweiten Bauabschnittes der Lothstraße 13 und 13 a als reserviert verzeichnen. Die großzügigen Dachterrassenwohnungen verfügen über jeweils vier Zimmer und erstrecken sich über eine geräumige Wohnfläche von ca. 129 bis ca. 148 m². Sie verfügen über Raumhöhen von bis zu ca. 3,50 m und schenken einen hohen Wohnkomfort, der edles Echtholzparkett, Fußbodenheizung und hochwertige Sanitärelemente namhafter Hersteller umfasst.

Neue Aufzüge führen in die aufgestockten Etagen. Die absoluten Highlights der beiden Wohnträume bilden die beeindruckenden und großzügigen Dachterrassen mit Süd- bzw. Südwestausrichtung. Diese bieten einen weitläufigen Ausblick über die Stadt. Das moderne Wohnambiente besticht mit bodentiefen Fenstern, die direkten Zugang auf die Terrassen gewähren. Panoramafensterflächen sorgen für lichtdurchflutete Räume und erweitern die Wohnbereiche ins Freie. Gestalten Sie Ihre ganz persönliche urbane Oase mit individuellem Freiraum.

Weiterhin bietet der erste Bauabschnitt von LoLa ein Angebot aus nunmehr einer langfristig vermieteten 3-Zimmer-Stadtwohnung mit einer Wohnfläche von ca. 71 m². Umfangreich saniert und so vielfältig, dass sie dem Bedürfnis der Kapitalanlage gerecht werden. In den Stadtwohnungen wurden unter anderem die Bäder vollständig saniert, neuer Parkettfußboden verlegt, die Elektrik erneuert, die Fenster ausgetauscht und neue Balkone errichtet. 

Der Energieausweis ist in Vorbereitung.

Freuen Sie sich auf den Vertriebsstart der kernsanierten Leerwohnungen zum Selbstbezug oder als Kapitalanlage des 2. Bauabschnittes ab März 2020.

Wohnungen

Als Ansprechpartner sind wir für Sie da:

Montag – Donnerstag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag:                              09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 
Magdalena Aichler
Abteilung Wohnungsprivatisierung

T 089/306 17-517
magdalena.aichler@dawonia.de

Dom-Pedro-Str. 19
80637 München

Die Lage

Münchens Maxvorstadt ist ein ideales Umfeld für ein vielfältiges urbanes Leben. Mit seinen von Griechenland und Italien inspirierten klassizistischen Bauten sowie den repräsentativen Museen und renommierten Universitäten und Hochschulen bildet das Viertel den kulturellen Mittelpunkt Münchens.

In den letzten Jahren hat sich die Maxvorstadt zu einem spannenden Szene- Viertel gewandelt – ohne dabei seinen authentischen Charme einzubüßen. Die angrenzenden Stadtviertel Nymphenburg, Neuhausen und Schwabing erweitern mit ihren vielfältigen Möglichkeiten auf kurzen Wegen das Spektrum an Erlebnissen über die Maxvorstadt hinaus. Erholung in der Natur spenden die grünen Oasen Englischer Garten, Schlosspark Nymphenburg und Hirschgarten, die nicht weit entfernt liegen.

Durch die fußläufig erreichbaren U-Bahn- und Tramlinien gelangt man schnell zum Hauptbahnhof. Von dort gibt es direkte S-Bahn-Anbindungen bis zum Münchner Flughafen. Die Dachauer Straße bietet eine schnelle PKW-Anbindung an den Mittleren Ring.