My Dawonia
  • Quartier Tafel / Nürnberg

Quartier Tafel in Nürnberg

Die Dawonia wird auf dem zwei Hektar großen Areal rund 380 Wohnungen errichten. Alle Wohnungen werden nach hohen energetischen Standards und zeitgemäßen Grundrissen erbaut. Für das Areal sind eine großzügige Freiflächengestaltung, zwei Tiefgaragen und mehrere Gewerbeeinheiten vorgesehen. Außerdem werden überdurchschnittliche viele Fahrradstellplätze zur Verfügung stehen.

Voraussichtlich 2022 werden die Bewohner in ihre neuen Wohnungen einziehen können.

Leben im Quartier
Ein weiterer Fokus liegt auf der ansprechenden Gestaltung des Areals. Es wird ausreichend grüne Freiflächen sowie genügend Kinderspielplätze geben. Unterschiedliche gestaltete Außenbereiche laden zum Entspannen und Wohlfühlen ein und fördern das Miteinander in der neuen Nachbarschaft.


Gewerbeeinheiten
Sieben Gewerbeeinheiten sind für dieses Bauprojekt geplant. Für die größere Gewerbeeinheit ist ein Supermarkt vorgesehen, die sechs kleineren Gewerbeeinheiten könnten zum Beispiel als Schneiderei, Physiotherapie, Verkaufsfläche oder als Büro genutzt werden.

Fertigstellung geplant für Anfang 2022
Vormerkungen sind ab sechs Monaten vorher möglich.
Bildmaterial aus Sicht des Illustrators. Änderungen vorbehalten.

Weitere Informationen folgen

 

Lage

Das Quartier Tafel entsteht entlang der Dr.-Gustav-Heinemann-Straße, auf dem ehemaligen Tafelgelände in Nürnberg, im Stadtteil Veilhof. Es liegt hinter dem Museum Industriekultur und der Tafelhalle, umgeben von einem Wohngebiet.

Expo Real 2019

Halle A1 | Stand 320
Messe München | 07. - 09. Oktober 2019