My Dawonia
  • Musterwohnung Schlafzimmer | © Dawonia
    *Attraktive 1-Zimmer-Wohnung in zentraler Lage* Vereinbaren Sie heute noch Ihren Besichtigungstermin!
    Musterwohnung Schlafzimmer
  • Musterwohnung Bad | © Dawonia
    Musterwohnung Bad
  • Musterbild Wohnzimmer | © Dawonia
    Musterbild Wohnzimmer
  • Musterbild Badezimmer | © Dawonia
    Musterbild Badezimmer
  • Musterbild Schlafzimmer | © Dawonia
    Musterbild Schlafzimmer
  • Musterbild Flur | © Dawonia
    Musterbild Flur
Das Angebot im Überblick

Anschrift:
Nürnberg, Äußere Bayreuther Str. 20
Deutschland
Zimmer:
1
Baujahr:
2018
Geschoss:
6
Wohnfläche:
ca. 37 m2
Bezugstermin:
sofort
Balkon/Terrasse:
ja
Aufzug:
ja
Kaution:
1.275,00 €
Kaltmiete:
425,00 €
Betriebskosten:
44,00 €
Heizkosten:
51,00 €
Gesamtmiete:
520,00 €
Objekt-Nr:
3230.0186
Ausstattung

Die Wohnung ist ausgestattet mit:

* Neues Badezimmer mit Dusche und Waschmaschinenanschluss
* Echtholzparkett im Flur und Wohn-/Schlafraum mit offenem Küchenbereich
* Fußbodenheizung
* Kontrollierte Wohnraumbelüftung
* 3-fach verglaste Fenster
* Balkon

Alle Wohnungen werden ohne Einbauküche und Einrichtungsgegenständen vermietet.
- Zusätzliche Merkmale: elektrische Rollläden


Zusätzliche Merkmale
Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Nach Besichtigung und Interesse an der Wohnung würden wir Sie bitten, uns die folgenden Unterlagen zu übersenden:
- Mieterselbstauskunft: Diese können Sie auf unserer Homepage www.dawonia.de herunterladen.
- Kopien der letzten 3 Gehaltsabrechnungen (Rentennachweis)
Vielen Dank!
Angebot merken
 

Die schicke Wohnung befindet sich im 6. Obergeschosses in einem Neubau mit Aufzug.

Lage

Die Wohnung befindet sich im Stadtteil Schoppershof.
In der Nähe befinden sich Geschäfte des täglichen Bedarfs und das Einkaufszentrum Mercado.
Bus-, und U-Bahnhaltestellen, Kindergärten und Schulen, zwei Schwimmbäder sowie die Universität sind schnell und einfach fußläufig erreichbar.

Sie sind bereits Dawonia-Kunde und haben ein technisches Problem oder eine Frage zur Verwaltung?