My Dawonia
  • Außenansicht | © Dawonia
    *Einziehen und wohlfühlen*
    Außenansicht
  • Grundriss | © Dawonia
    Grundriss
  • Wohnzimmer | © Dawonia
    Wohnzimmer
  • Schlafzimmer | © Dawonia
    Schlafzimmer
  • Küche | © Dawonia
    Küche
  • Bad | © Dawonia
    Bad
  • Flur | © Dawonia
    Flur
  • Balkon | © Dawonia
    Balkon
  • Energieverbrauchswerte | © Dawonia
    Energieverbrauchswerte
Das Angebot im Überblick

Anschrift:
Schupfer Str. 4
90482 Nürnberg
Deutschland
Zimmer:
2
Baujahr:
1970
Etage:
8
Wohnfläche:
ca. 53 m2
Bezugstermin:
sofort
Balkon/Terrasse:
ja
Kaution:
1.640,55 €
Kaltmiete:
546,85 €
Betriebskosten:
110,00 €
Heizkosten:
65,00 €
Gesamtmiete:
721,85 €
Zustand:
Gepflegt
Energieausweistyp:
Verbrauch
Energieträger:
Gas
Ausstellungsdatum:
30.04.2014
Objekt-Nr:
2707.0047
Ausstattung

Die 2-Zimmer-Wohnung ist ausgestattet mit:

* Parkettböden
* innenliegendem Bad mit Badewanne und Waschmaschinenanschluss
* gefliestem Küchenboden
* Balkon
* Mieterkeller
- Zusätzliche Merkmale: Bad raumhoch gefliest, Komplettmodernisierung Bad, Tageslichtbad


Zusätzliche Merkmale
Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Online-Anfrage. Sie erhalten zeitnah eine Information über einen möglichen Besichtigungstermin bzw. den Status der Wohnung.

Nach Besichtigung und Interesse an der Wohnung würden wir Sie bitten, uns die folgenden Unterlagen zu übersenden:
- Mieterselbstauskunft: Diese können Sie auf unserer Homepage www.dawonia.de herunterladen.
- Kopien der letzten 3 Gehaltsabrechnungen (oder Jobcenter-Bescheid / Rentennachweis)
Vielen Dank!
Angebot merken
 

Die charmante 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im 8. Obergeschoss einer gepflegten Wohnanlage.

Ein Außenstellplatz kann zusätzlich für 15,00 € im Monat angemietet werden.

Lage

Das Mehrfamilienhaus befindet sich im Stadtteil Laufamholz, nur wenige Gehminuten von einem großen Waldstück entfernt. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie die S-Bahnstation Nürnberg-Laufamholz befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Sie sind bereits Dawonia-Kunde und haben ein technisches Problem oder eine Frage zur Verwaltung?