My Dawonia
Pressemitteilung
16. August 2022

Dawonia richtet Kommunikation strategisch neu aus und startet Social-Media-Aktivitäten

München, 16. August 2022. Im Zuge des Rebrandings und der modernen Markenaufstellung richtet die Dawonia zum August diesen Jahres auch die Kommunikation strategisch neu aus: So wird zukünftig innerhalb der externen Kommunikation auch ein Corporate Kanal auf Social Media  bespielt. Als eines der größten Wohnungsunternehmen im süddeutschen Raum geht die Dawonia damit einen weiteren und wichtigen Schritt in Richtung digitale Zukunft der Immobilienbranche.

„Um die Dawonia langfristig als modernes und innovatives Wohnungsbauunternehmen zu verankern, schaffen wir durch eine direkte Kommunikation über LinkedIn und Xing Transparenz und geben gleichzeitig Einblicke in unsere Projekte und das spannende Portfolio der Dawonia. Zusätzlich präsentieren wir uns auch als moderne Arbeitgebermarke und zeigen, wie vielseitig die Immobilienbranche ist“, so Maren Holtermann, Abteilungsleiterin Mieterdialog und Kommunikation.

Der Fokus der Social-Media-Aktivitäten liegt zunächst auf den B2B-Plattformen LinkedIn und Xing. Neben Unternehmenseinblicken und Projektnews konzentriert sich der Corporate Kanal auch auf die Unternehmensausrichtung und Positionierung der Dawonia hinsichtlich aktueller Fragestellungen der Immobilienbranche. Zur Erweiterung der Kommunikationsaktivitäten verändert sich auch die Kommunikationsabteilung der Dawonia personell und erweitert das Team um Clara Würkner.

Liebe Mieter!

Aufgrund von Einschränkungen durch Corona kann es leider zu Verzögerungen kommen. Wir arbeiten an einer zeitnahen Lösung Ihrer Anliegen.

Als wohnender Mieter können Sie Anfragen über unsere Mieter-App stellen und so wertvolle Zeit sparen.

Vielen Dank.
Ihr Dawonia Team