My Dawonia
Quartiersinfo
2. Dezember 2019

Quartier Isarring 3/2019

BAUMFÄLLUNGEN UND BAUMVERPFLANZUNGEN
Um die Planungen für das neue Wohnbauprojekt in die Realität umzusetzen, werden Mitte Dezember 101 Bäume gefällt. Die Stadt Erlangen hat diese Fällungen bereits genehmigt. Die Dawonia wird diese gefällten Bäume nach den Vorgaben der Erlanger Baumschutzverordnung ersetzen. Wir werden jedoch insgesamt 122 Bäume neu pflanzen, das sind 21 Bäume mehr, als bisher im Quartier stehen. Außerdem kann die Dawonia 177 der geschützten Bäume erhalten. Die beginnende Vogelbrutzeit im März wird im Zeitraum der Fällungen berücksichtigt.


ARTENSCHUTZ IM ISARRING
Im Fokus stehen vor allem die Großbäume des Quartiers. Drei Rosskastanien werden innerhalb des Quartiers versetzt. Zwei dieser großen Bäume werden noch in 2019 verpflanzt. Der Größte von ihnen wird jetzt auf die Umsetzung vorbereitet und im Herbst 2020 endgültig seinen neuen Platz  finden. Außerdem schützen wir zwei besonders wertvolle Bäume, eine Schwarznuss und einen Silber-Ahorn. Diese Bäume stehen in der Nähe der geplanten Tiefgarage. Für beide Bäume wurde die Baugeometrie derTiefgarage dem notwendigen Raum der zu schützenden Bäume angepasst. Durch den Erhalt eines großen Teils des vorhandenen Baumbestandes, die Nachpflanzungen und das durchgängige Netz von Grünstrukturen innerhalb des Quartiers sorgt die Dawonia dafür, dass auch für die Pflanzen- und Tierwelt funktionierende Lebensräume langfristig gesichert werden. Dafür werden beispielsweise am verbleibenden Baumbestand sowie an den Gebäuden Nistkästen für Vögel und Fledermäuse aufgehängt.

MIETERSPRECHSTUNDE
Während der Neugestaltung des Quartiers werden wir ab Februar 2020 eine Mietersprechstunde vor Ortanbieten. Dort beantworten wir gern persönlich alle Fragen. Diese Sprechstunde wird ein Mal pro Monat stattfinden. Die genauen Termine geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.


Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Ihre Dawonia

Aushang öffnen