My Dawonia
Pressemitteilung
19. Dezember 2018

Die GBW Gruppe heißt ab Mitte Januar 2019 "Dawonia"

Die GBW Gruppe heißt ab Mitte Januar 2019 „Dawonia".

München, 19. Dezember 2018. Die GBW Gruppe agiert künftig unter der Marke „Dawonia“. „Der Name GBW passt nicht mehr zu unserer aktuellen Unternehmensstrategie“, so Dr. Claus Lehner, Sprecher der GBW-Geschäftsführung. „Wir sind längst auch außerhalb Bayerns aktiv und seit vielen Jahren nicht mehr gemeinnützig.“

Auch unter der Marke Dawonia sind wir uns der gesellschaftlichen und der sozialen Verantwortung für bezahlbaren Wohnraum bewusst. Durch die Umbenennung ermöglichen wir dem Unternehmen einen modernen und zeitgemäßen Außenauftritt und positionieren uns noch eindeutiger als Anbieter von bezahlbarem und professionell bewirtschaftetem Wohnraum. Etwa ein Drittel der rund 30.000 Wohnungen in süddeutschen Ballungszentren werden weiterhin sozial geförderte Wohnungen sein. Außerdem wird der Fokus noch mehr als bislang auf Projektentwicklungen, wie Nachverdichtungen der Bestände und Neubau liegen.

„Der neue Name ist nicht einfach nur ein neuer Name. Wir verbinden mit ihm auch den Aufbruch in ein digitales Zeitalter“, erklärt Lehner weiter. Die Verbindung von langjähriger Erfahrung innerhalb der Branche gepaart mit neuen kreativen Geschäftsideen spiegelt sich auch in der neuen Marke wider. Der Name Dawonia ist neu, wird aber in Verbindung mit dem gewohnten Slogan „Hier bin ich zu Hause“ verwendet.

Für die jetzigen GBW-Mieter ändert sich außer dem Namen nichts – alle Mietverträge bleiben wie bisher bestehen.

Das Wohnungsunternehmen wird wie bisher als kompetenter Ansprechpartner rund um das Zuhause zur Verfügung stehen. Neu ist hingegen die Mieter-App „My Dawonia“. Alle Mieter werden ab Mitte Januar per App die Möglichkeit haben, noch schneller und unkomplizierter mit ihrem Vermieter in Kontakt zu treten. Die Mieter werden hierüber noch ausführlich informiert werden.

Im Zuge der Umbenennung stellt das Unternehmen auch seine Internetpräsenz um und wird über www.dawonia.de im Netz erreichbar sein. Die Website „Münchner Steine“ wird in die Unternehmensmarke Dawonia integriert: Alle Verkaufs-Wohnungsangebote werden künftig auch auf der Corporate Website zu finden sein.

Über die GBW Gruppe 
Die GBW Gruppe ist eines der größten süddeutschen Wohnungsunternehmen und bewirtschaftet insgesamt rund 30.000 Wohnungen an wichtigen Standorten in Süddeutschland. Jede dritte Wohnung im GBW-Bestand ist eine geförderte Wohnung. Damit leistet die GBW Gruppe einen wichtigen Beitrag zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Mehr dazu im Internet unter www.gbw-gruppe.de.

Informationen zu COVID-19

Auf unserer Service-Seite finden Sie Informationen zum Umgang mit offenen Mietzahlungen aufgrund der geänderten Gesetzeslage sowie zu unseren geänderten Öffnungszeiten während der Corona-Krise. 

Wichtige Informationen für Sie