My Dawonia
Pressemitteilung
13. Dezember 2021

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Die Dawonia fördert Mitarbeitende mit vielfältigen Angeboten.

München, 14. Dezember 2021. Die Dawonia setzt beim Thema Arbeitswelt weiter auf Agilität. Neben einem progressiven Umgang mit der Digitalisierung werden die Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf stetig ausgebaut. Seit Beginn der Corona-Pandemie bietet das Wohnungsunternehmen fast allen Beschäftigten mobiles Arbeiten und noch flexiblere Arbeitszeiten. Zudem stehen den Mitarbeitenden zahlreiche kostenlose Angebote zum Thema Work-Live-Balance auf der Plattform voiio zur Verfügung. Ziel bleibt es, ein innovatives und werteorientiertes Arbeitsumfeld zu erhalten und stetig an die Bedürfnisse der Belegschaft anzupassen.

„Qualifizierte und zufriedene Mitarbeitende sind für einen nachhaltigen Erfolg das A und O“, so Dawonia-Geschäftsführer Markus Grüner. „Das Thema New Work wird unseren Arbeitsalltag weiter verändern. Um hier zukunftsfähig zu bleiben, ist es wichtig, die Wünsche unserer Belegschaft zu kennen. Nur so können wir sie bestmöglich unterstützen und stärken.“ Zu diesem Zweck führt das Immobilienunternehmen Ende 2021 eine Umfrage unter allen Mitarbeitenden durch. Diese können zu verschiedenen Bereichen wie Unternehmenskultur, Wohlbefinden und Gesundheit sowie Führungsstil ihren Input geben. 

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Kooperation mit der Lern- und Workshop-Plattform voiio

Das Münchner Unternehmen unterstützt ihre Mitarbeitenden in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Seit Anfang 2021 läuft die Kooperation zwischen der Dawonia und der Plattform voiio – der „All-in-one-Lösung“ für mehr Familienfreundlichkeit. Zahlreiche kostenlose Kurse fürs Berufs- und Privatleben stehen der Belegschaft zur Verfügung und werden stetig genutzt. Seit dem Start im Januar 2021 konnten die Registrierungen bis September 2021 um fast 180 Prozent gesteigert werden. Gebucht werden dabei vor allem Angebote zur virtuellen Kinderbetreuung, die beim mobilen Arbeiten entlasten. Gefragt sind aber auch Beratungs- und Coachingstunden für die gesamte Familie zu Themen wie Achtsamkeit im Alltag, Beziehungsberatung und digitale Starterkurse für Senioren. „Es freut uns sehr, dass sich unsere Mitarbeitenden in den angebotenen Kursen wiederfinden und wir ihnen so die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erleichtern können “, so Grüner.  

Liebe Mieter!

Aufgrund von Einschränkungen durch Corona kann es leider zu Verzögerungen kommen. Wir arbeiten an einer zeitnahen Lösung Ihrer Anliegen.

Nutzen Sie gerne unsere Mieter-App und sparen Sie wertvolle Zeit.

Vielen Dank.

Ihr Dawonia Team