My Dawonia
Pressemitteilung
21. August 2019

Die Dawonia setzt auf Digitalisierung – Mieterapp My Dawonia wird von Mietern gut angenommen.

München, 21. August 2019. Die Dawonia setzt auf Digitalsierung. Im Januar 2019 ging die Mieterapp My Dawonia online. Seitdem stehen den Mietern die Services des Wohnungsunternehmens nun rund um die Uhr digital zur Verfügung – unabhängig von der Anwesenheit eines bestimmten Mitarbeiters. „Wir freuen uns, dass bereits über 2000 unserer Mieter die App nutzen, hoffen aber natürlich in Zukunft noch viel mehr Mieter über My Dawonia erreichen zu können“, so Dr. Claus Lehner, Geschäftsführer der Dawonia. „Die App ermöglicht uns eine transparentere und schnellere Kommunikation mit den Mietern.“ Durch digitale Realtime-Prozesse wie Automatisierungen oder eine Chatfunktion konnte die Kommuniktiosgeschwindigkeit bereits deutlich gesteigert werden.


Bis Ende Juli nahmen die Mieter mit der Registrierung automatisch an einem Gewinnspiel teil und hatten die Chance auf fünfmal 1.000 Euro. „In der App habe ich alle wichtigen Unterlagen sofort griffbereit und muss nicht mehr lange suchen. Per Chat kann ich mit meinem Kundenbetreuer kommunizieren – das funktioniert reibunglos“, erklärt ein Dawonia-Mieter, der schon jetzt begeisterter App-Nutzer ist.


Langfrisitg gehen die Ziele der Dawonia noch weiter. So kann My Dawonia auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten. So werden durch die Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse weniger Briefe versandt und deutlich weniger Papier bedruckt. „Um auch den Verbrauch von Brennstoffen zu reduzieren, kann die Digitalisierung noch weitaus größere Beiträge leisten, wenn wir zum Beispiel Fenster, Heizkörper und Heizanlagen besser miteinander vernetzen und der Verbrauch so erheblich gesenkt werden kann. Das ist zwar noch Zukunftsmusik, mit der Planung haben wir aber bereits begonnen“, erklärt Susanne Kreibe, Leiterin Property Management bei der Dawonia. 

Über die Dawonia
Die Dawonia ist eines der größten süddeutschen Wohnungsunternehmen und bewirtschaftet insgesamt rund 30.000 Wohnungen an wichtigen Standorten in Süddeutschland. Jede dritte Wohnung im Dawonia-Bestand ist eine geförderte Wohnung. Damit leistet die Dawonia einen wichtigen Beitrag zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Mehr dazu im Internet unter www.dawonia.de.
 

Informationen zu COVID-19

Auf unserer Service-Seite finden Sie Informationen zum Umgang mit offenen Mietzahlungen aufgrund der geänderten Gesetzeslage sowie zu unseren geänderten Öffnungszeiten während der Corona-Krise.

Wichtige Informationen für unsere Mieter